Leute, Leute, Leute. Das ihr für diesen hohen Spaßfaktor aus unserer Vergangenheit (zumindestens BGs und meiner) so wenig Punkte zückt verwundert mich. Sicher werden die Jungs keinen Welt-Literatur-Preis für ihre Texte bekommen, aber angenehm asozial war dat doch. Wie oft waren wir die Besten und haben ausgetrunken. Also, schämt euch. Ihr wißt wohl nicht mehr wo ihr herkommt. Richtig, vom Thresen. ( mehr ) So, nun auch die Wertung des Alternaonkels. Das Debüt unserer Leverkusener Lokalmatadoren weiß auch mich durchaus zu überzeugen. Ähnlich wie DM mag ich insbesondere die Parts wenn das Tempo mal ein klein wenig rausgenommen wird, dann geht das Teil hier wirklich ziemlich ab. Mein absoluter Fav ist "Mysery Broadcast" (mit dem die Jungs übrigens auch aufm LNOE ziemlich gerockt haben). Der Sound ist für ne Eigenproduktion mehr als amtlich. Alles in allem keine Scheibe zum Andauernd anhören (was aber auch an meinen musikalischen Präferenzen liegt), aber wenn man mal Thrash hören will, macht man hiermit nicht viel verkehrt. Weiter so Jungs, zeigt der Welt, dass Leverkusen ein Teil der Metallandkarte ist. Insgesamt gute vier Punkte. ( mehr ) Joh, das Teil knallt ordentlich. Selten hat mir eine Produktion so gut gefallen! Übrigens das einzige Black-Metal-Album, bei dem ich bisher Gänsehaut bekommen habe. Diese Riffs sind mit den Keys einfach unglaublich. Mein Lieblingssong im Moment "A man in your head" - gewaltiger gehts nimmer. ( mehr ) Gerade im direkten Vergleich mit alten Produktionen punktet dieser Output natürlich mit knackigen Bässe und fetten morderne Gitarrensounds. Mir macht die Platte wirklich Spaß, soviel steht schonmal fest. Aber auch hier ist´s mir zu viel RocknRoll und zu wenig Hardrock - obwohl KISS mit dieser Platte sicher so nahe dran sind wie niemals zuvor. ( mehr ) Mal abgesehen vom auf Dauer wirklich unerträglichen Gesang ein wahrer Klassiker der Metal-History. Als Instrumental-CD aufgenommen, hätte diese Scheibe vielleicht sogar einen Platz auf dem Treppchen. NACHTRAG: natürlich kompletter Mumpitz, den ich da geschrieben habe. Ohne wenn und aber 6 Punkte. Klar, das Gekreische bei Painkiller ist hart an der Grenze? Aber abgesehen davon? Großartig. ( mehr ) Sehr starke Metalplatte von Megadave. Meiner Meinung nach einer seiner besten Gesangsleistungen. Starke Gitarren ist man von Dave ja eh gewohnt, aber so songdienlich habe ich ihn selten gehört. Auf den ersten Blick gibt es nicht so viele Ohrwürmer, aber das Album wird einen extrem hohen Halbzeitwert werden. Fazit: Dave is back. Applaus. Note 4 mit Tendenz zur 5... ( mehr ) Also diese Scheibe ist mal ganz großes Tennis. Unplugged ist eh immer was feines. So auch hier. Von vorne bis hinten super Mucke, super gespielt und am Ende auch noch für vier Songs die Reunion mit Ace und Peter Criss. Vor allem die gute Mischung zwischen Kiss-Hits und unbekannterem Zeug macht hier jede Menge Spaß. Anhören! ( mehr ) Modern ja. Die Scheibe macht auch Spaß, kann mich aber nicht vollends überzeugen. Wirkt auf mich ein wenig unausgegoren. Ist aber okay. Nachtrag: hab ich jetzt noch ein paarmal gehört. Eigentlich doch recht gut:-) Also ne Vier kann ich da auf jeden Fall zücken. Rockt alles in allem gut vor sich hin. "I pledge my allegiance to the state of Rock'N'Roll" ist zudem erstens ein genialer Text und zweitens ein echter Hit. ( mehr )
Die Jury - Objektiv ist anders
Im CD-Spieler...

Die Jury App

roggenrohl.com Listinus Toplisten Listinus Toplisten Shoutbox Kevin Zoremba
(13:48 Uhr)
- - - - - - - - - - - - - - - -
AYREON IST GEIL!
(22:53 Uhr)
- - - - - - - - - - - - - - - -
AYREON IST GEIL!
(22:53 Uhr)
- - - - - - - - - - - - - - - -
AYREON IST GEIL!
(22:49 Uhr)
- - - - - - - - - - - - - - - -
Hallo Brüderchen
(23:00 Uhr)

Neues 2014

Steel Panther-All You Can Eat Steel Panther - All You Can Eat
Crucifliction-Heresy is met with fire Crucifliction - Heresy is met with fire
Springsteen, Bruce-High Hopes Springsteen, Bruce - High Hopes

Neues 2013

Wilson, Steven-The Raven That Refused to Sing (And Other Stories) Wilson, Steven - The Raven That Refused to Sing (And Other Stories)
YES-The Studio Albums 1969-1987 YES - The Studio Albums 1969-1987
Avenged Sevenfold-Hail To The King Avenged Sevenfold - Hail To The King
Black Sabbath-Gathered In Their Masses (Deluxe Edition) Black Sabbath - Gathered In Their Masses (Deluxe Edition)
AEONS CONFER-Symphonies Of Saturnus AEONS CONFER - Symphonies Of Saturnus
Dream Theater-Dream Theater Dream Theater - Dream Theater
Ayreon-The Theory Of Everything Ayreon - The Theory Of Everything
Annihilator-Feast Annihilator - Feast
Witherscape-The Inheritance Witherscape - The Inheritance
Five Finger Death Punch-The wrong side of heaven and the righteous side of hell, Volume 1 Five Finger Death Punch - The wrong side of heaven and the righteous side of hell, Volume 1
Amon Amarth-Deceiver of the gods Amon Amarth - Deceiver of the gods
Ghost-Infestissumam (Deluxe Edition) Ghost - Infestissumam (Deluxe Edition)

Bald im Archiv


Neues

Avenged Sevenfold-Avenged Sevenfold Avenged Sevenfold - Avenged Sevenfold
n/a Fear Factory - Archetype
n/a Fear Factory - Digimortal
Steel Panther-All You Can Eat Steel Panther - All You Can Eat
Crucifliction-Heresy is met with fire Crucifliction - Heresy is met with fire
Moonspell-Night Eternal Moonspell - Night Eternal
Springsteen, Bruce-High Hopes Springsteen, Bruce - High Hopes
Wilson, Steven-The Raven That Refused to Sing (And Other Stories) Wilson, Steven - The Raven That Refused to Sing (And Other Stories)
YES-The Studio Albums 1969-1987 YES - The Studio Albums 1969-1987
Avenged Sevenfold-Hail To The King Avenged Sevenfold - Hail To The King

Zufällige Reviews

Ich fang mir von den Tiamat-Fans wahrscheinlich zig Ohrfeigen ein, aber auch dieses Album gibt mir nicht besonders viel. Dann schon eher Clouds. Aber irgendwie brauch ich diese Mucke echt nicht. (BG)(...weiter)

In der cool aufgemachten Box in Sargform findet man u.a. das Album, eine Making-Of-DVD & CD, eine Flagge, ein Tshirt, Metallica - Plectren sowie einen Zugansgcode für http://www.livemetallica.com , wo man wahlweise den Berlin oder London - Gig zur Veröffentlichung herunterladen kann. Ich würde sagen für Sammler und Diehard-Fans sicher ein Musthave, aber ob alle anderen den Kram für satte 99,- Euro kaufen müssen, muss jeder für sich selbst entscheiden. (DM)(...weiter)

Mit dem Album kamen Sepultura aus dem Underground raus. Genialer und brutaler Metal vom Zuckerhut. Pflichtkauf für alle die auf Metal stehen. Wenn ich die Bewertungen rechts neben mir lese, müßte man denen das Punkterecht aberkennen. (MB)(...weiter)

Der dritte Teil. Enthält mit dem Titeltrack und dem Song "I won´t back down" zwei so überragende Songs, dass es mein aller liebstes Cash Album ist. Sonst die Kritik von American Recordings lesen. (MB)(...weiter)